Kitesurfkurs Holland FAQ

Hier findest die Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen über unsere Kitesurfkurse Holland. Ist deine Frage nicht dabei? Nimm dann Kontakt mit uns auf!

Siehe hier unser Angebot an Kitesurfkursen Holland

Weitere Informationen über Kitesurfing? Siehe Kitesurfen Holland

Du kannst Schwimmkleidung, ein Handtuch und eventuell etwas zum Duschen mitnehmen. Die Kitesurf-Ausrüstung – Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm, Schuhe, Trapez, Kite und Board – wird im Kurs gestellt, aber du kannst natürlich auch deine eigene Ausrüstung mitbringen. Klicke hier für mehr Informationen über Spots und Einrichtungen zum Kitesurfen..

Der Hauptstandort von Movement Sports ist Kamperland (in der Nähe von Vrouwenpolder). Er liegt an der Oosterschelde am Sophiastrand. Andere Spots für Kitesurfkurse sind Vrouwenpolder, Neeltje Jans, Borselle, Cadzand-Bad und ‘t Zwin. Klicke hier für mehr Informationen über Kitespots und Einrichtungen zum Kitesurfen.

Das ist individuell verschieden. Im Durchschnitt kann man nach ca. 3 Unterrichtsstunden selbstständig Kitesurfen.

Ja. Wir bieten Kitesurfkurse für jedes Niveau. Wir arbeiten mit kleinen Gruppen und erfahrenen TrainerInnen, sodass wir jedem Teilnehmer einen Kitesurfkurs entsprechend seinem/ihrem Niveau anbieten können. Wir geben auch private Kitesurfkurse.

Wir haben spezielle Kitesurfkurse für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Kinder ab 12 Jahren können an dem normalen Kitesurfkurs teilnehmen.

Im Allgemeinen bieten wir von April bis einschließlich Oktober Kitesurfkurse an.

Spätestens ein Tag vor Beginn des Kurses nehmen wir Kontakt mit dir auf und besprechen die Wind- und Wettervorhersage. Bei unsicherer Wetterlage vereinbaren wir gemeinsam einen neuen Termin.

Jeder kann Kitesurfen. Man muss es einfach machen. Der eine muss etwas mehr üben als der andere. Wenn du schon Erfahrung mit Kitesurfing und/oder Windsurfing hast, dann lernst du es bestimmt schnell. Weil du immer in Bewegung bist und einen Neoprenanzug trägst, macht die dir Kälte nicht viel aus. Hast du noch Zweifel? Versuche es dann mal mit unserem Kitesurf Schnupperkurs.

Nein. Man muss nicht stark sein. Selbst Kinder können Kitesurfing lernen. Es kann allerdings sein, dass du nachher Muskelkater in den Armen hast.

Ja, das ist möglich. Man kann einen Kitesurfkurs in Holland für mehrere Personen buchen. Möchtest du einen ganzen Tag lang Kitesurfen? Nimm Kontakt mit uns auf!

Ein Kurs von 3 Stunden für Erwachsene in einer Gruppe von 3 Personen kostet 85,-€. Ein Kurs von 2 Stunden für Kinder in einer Gruppe von 2 bis 4 Kindern kostet 49,-€. Man kann auch Kitesurfkurse in kleineren Gruppen oder Privatkurse buchen. Hier siehst du eine Übersicht über die Kitesurfkurse.

Du kannst mit Karte oder in bar zahlen. Oder mit dem Movement Sports Gutschein.

Der Kurs kann jederzeit annulliert werden, sowohl von dir als auch von uns. Wir werden eine Unterrichtsstunde nur annullieren, wenn das Wetter das Kitesurfen unmöglich macht, beispielsweise bei Gewitter, Sturm und zu viel/zu wenig Wind.